Relevé -'R- Relevé

Jan 19-25, 2014 Now, Relevé certainly feels wonderful: the transition of HL to BOF. I love the dynamic ease it brings to my upper body: it is structured, yet relaxed, and wonderfully dynamic and light. And where did I find it in everyday movements?

- skipping (German Hopserlauf, I found high knee skip) - the movement probably you used to do when you where real happy as a kid

- approaching my husband for a spontaneous kiss (sorry, you can't practice with my husband, but any person who is taller than you :-) )

- waltzing forward (slow or English waltz, when you step forward on the one)

I have to admit that in a "normal" day I do not skip, kiss and/or waltz as much as I walk, run and/or climb stairs. Yet I clearly see how all these Relevé moves add lightness and joy to life, and make "normal" days special. And yes, I am ready to have a special day every day!

 

19.-25.01. 2014: Relevé fühlt sich wunderbar an. Ich liebe die dynamische Leichtigkeit, die es in meinem Oberkörper zaubert: strukturiert, entspannt, wunderbar dynamisch und leicht.In welchen Alltagsbewegungen habe ich Relevé entdeckt?

- beim Hopserlauf (ich glaube, ein norddeutscher Name dafür ist Hippelding, zumindest nannte meine Mutter das so)

- wenn ich meinem Mann einen spontanen Kuss gebe (nein, er ist nicht zu Leihen oder zu Kaufen, du kannst mit jeder Person üben, die größer ist als du)

- beim Walzer tanzen, und zwar genauer gesagt dann, wenn ich  mit der 1 nach vorne gehe

Ich gebe zu, dass diese Bewegungen 'normalerweise' nicht ganz so alltäglich sind wie Gehen, Laufen und/oder Treppensteigen. Die Bewegungen mit Relevé sind speziell, und machen aus einem normalen Tag einen speziellen, wunderbar leichten. Ich bin bereit: jeder Tag sei ein spezieller Tag!

2969 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden