Blog: 52 moves - 52 weeks

 

Samstag, 25. Januar 2014 - 19:30 Uhr

Relevé -'R- Relevé

Jan 19-25, 2014 Now, Relevé certainly feels wonderful: the transition of HL to BOF. I love the dynamic ease it brings to my upper body: it is structured, yet relaxed, and wonderfully dynamic and light. And where did I find it in everyday movements?

- skipping (German Hopserlauf, I found high knee skip) - the movement probably you used to do when you where real happy as a kid

- approaching my husband for a spontaneous kiss (sorry, you can't practice with my husband, but any person who is taller than you :-) )

- waltzing forward (slow or English waltz, when you step forward on the one)

I have to admit that in a "normal" day I do not skip, kiss and/or waltz as much as I walk, run and/or climb stairs. Yet I clearly see how all these Relevé moves add lightness and joy to life, and make "normal" days special. And yes, I am ready to have a special day every day!

 

19.-25.01. 2014: Relevé fühlt sich wunderbar an. Ich liebe die dynamische Leichtigkeit, die es in meinem Oberkörper zaubert: strukturiert, entspannt, wunderbar dynamisch und leicht.In welchen Alltagsbewegungen habe ich Relevé entdeckt?

- beim Hopserlauf (ich glaube, ein norddeutscher Name dafür ist Hippelding, zumindest nannte meine Mutter das so)

- wenn ich meinem Mann einen spontanen Kuss gebe (nein, er ist nicht zu Leihen oder zu Kaufen, du kannst mit jeder Person üben, die größer ist als du)

- beim Walzer tanzen, und zwar genauer gesagt dann, wenn ich  mit der 1 nach vorne gehe

Ich gebe zu, dass diese Bewegungen 'normalerweise' nicht ganz so alltäglich sind wie Gehen, Laufen und/oder Treppensteigen. Die Bewegungen mit Relevé sind speziell, und machen aus einem normalen Tag einen speziellen, wunderbar leichten. Ich bin bereit: jeder Tag sei ein spezieller Tag!


Tags: Relevé - R Relax Heal Lead - HL Ball Of Foot - BOF Whole Foot - WF 

2358 Views

0 Kommentare