Blog: 52 moves - 52 weeks

 

Sonntag, 17. August 2014 - 14:30 Uhr

Spinal Roll - SR

Sept 10- 16, 2014

"Practicing Spinal Roll keeps your spine strong and flexible. It's terrific for self-healing the spine and back."


In addition to that, I noticed that SR is the perfect wake-up move for me. I feel instantly more awake.This makes total sense: within the spine, the spinal cord (medulla), along with nerves, connects the brain with all the vital organs. The movement stimulates the medulla and deep breathing.


Everyday Practice: 

Whenever you go to the middle plane to look at something or pick something up, you can add a little spinal roll. 

 


10.-16.09.2014

"Spinal Roll hält Deine Wirbelsäule stark und flexibel. Es unterstützt die Selbstheilung von Wirbelsäule und Rücken wunderbar."


Für mich ist SR ausserdem eine super Aufwach-Bewegung. Ich fühle mich sofort viel wacher.Logisch: in der Wirbelsäule ist das Rückenmark, das gemeinsam mit den Nerven das Gehirn mit allen lebenswichtigen Organen verbindet. Die Bewegung stimuliert das Rückenmark und tiefes Atmen. 

Alltagspraxis:

Wann immer Du Dich auf Deine "mittlere Körperebene", also auf halbhoch begibst, um etwas zu sehen oder aufzuhaben, kannst Du SR einbringen.


1997 Views

0 Kommentare