Blog: 52 moves - 52 weeks

 

Sonntag, 8. Juni 2014 - 17:49 Uhr

Fast Clock, FC°

June 01-08, 2014

Fast Clock (FC°) is the dynamic sister of Slow Clock (SC°), the ease sibling.Both are great.

I love two things about FC°, and they are same same but different with SC° (they are siblings):

  1. it gives me clear focus and orientation, where to place my feet, and makes communication easy, in all speeds
  2. it gives me a great sense of dynamic center - which nourishes me when I am going fast

And YES: "Practicing Fast Clock improves your stamina, agility, coordination, and ability to move and breathe faster."
Everyday practice: walking!

Yes! The front foot of walking goes on 12, in combination with Heal Lead (great chance to revisit to the beginning of this blog, it's the very first move), the back foot, is on 6 and has a Ball of the Foot (third move), and the transition is of course the Whole Foot (second move).

As easy as 1, 2, 3!!

yi, er, san!! (that's Chinese for 1, 2, 3 and san... is my nick name)

 

01.-08.06.2014

Fast Clock (FC°), die schnelle Uhr, is die dynamische Schwester von Slow Clock (SC°), der langsamen Uhr, die mehr Ruhe hat.

Beide sind wunderbar.
I liebe zwei Dinge an FC°, sie sind gleich und doch anders (same same but different) wie bei SC° (Geschwister eben)

  1.  sie gibt mir klaren Fokus und Orientierung, wo ich die Füße platzieren kann, und erleichtert die Kommunikation, in jedem Tempo
  2.  ich bekomme ein wunderbares Gefühl einer dynamischen Zentrierung - die mir Kraft gibt und meine Dynamik nährt

Und JA: "Fast Clock verbessert Deine Ausdauer, Agilität, Koordination, und Fähigkeit, Dich schneller zu bewegen und schneller zu atmen."

Alltagsübung: Gehen!

Ja genau. Der vordere Fuss ist beim Gehen auf der 12, und zwar mit Heal Lead (Ferse führt, die erste Bewegung im Blog), der hintere Fuss ist auf der 6 mit Ball of the Foot (3. Bewegung), und den Übergang machen wir mit Whole Foot (2. Bewegung).

1, 2, 3. So einfach ist das!!


1809 Views

1 Kommentar