Blog: 52 moves - 52 weeks

 

Sonntag, 6. April 2014 - 21:53 Uhr

Cat Stance - Ca^S - Katzenstand

March 31 - Apr 6, 2014

Cat stance is one of my favorite Nia moves: I love to stay on one leg and fool around with the other, getting off and on balance.

My first Heureka moment was when I first kept my hip bones level. Whoaa! What stability! And then the next: look at the book: "Whole foot - touch your leg with your upper foot - drop the elbows". Now, this is amazing grounding! 
Everyday practice: enJoy to occasionally stand on one foot - and play with the technique.

To increase stability and agility in your foot muscles, start with fooling around, do the elbow-drop and foot-to-leg version, then fool around again. A mix of stability and fooling around: What a wonderful preparation for slippery grounds!

 

31.03. - 06.04.2014

Cat stance ist eine meiner Lieblingsbewegungen. Ich stehe gerne auf einem Bein und schlackere das andere herum - ich genieße das Spiel, aus der Balance und wieder in die Balance zu gehen.

Mein erstes Aha-Erlebnis war, als ich drauf achtete, das Becken wirklich horizontal, nicht schief zu halten - wunderbare Balance! Und dann das nächste "Ganzer Fuss - der Fuss des Spielbeins berührt das Standbein - Ellbogen zeigen nach unten (entspannt)". Ein wunderbar sicherer Stand ist die Folge!

Alltagspraxis: es gibt viele tolle Gelegenheiten, auf einem Bein zu stehen - genieße sie!

Um die Stabilität und Agilität in deinen Füßen und deine Fußmuskeln zu trainieren, empfehle ich dir folgendes Kata: Blödle auf einem Bein herum und fordere dein Gleichgewicht heraus. Dann mach die stabile Variante: ganzer Fuss auf dem Boden, horizontales Becken, Spielbein-Fuss berührt Standbein, Ellbogen nach unten. Dann wieder "Rumtrödeln".Ich finde: der Mix aus Blödelei und Stabilität ist eine wunderbare Vorbereitung für Eis und alle anderen glatten Parkette dieser Welt!


2000 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...