Blog: 52 moves - 52 weeks

 

Sonntag, 22. Juni 2014 - 12:37 Uhr

Side Kick, SK

June 14 - 22, 2014

"Practicing the Side Kick is excellent conditioning for the buttock muscles, which powers your leg and kicking motions from behind and underneath."

 

All right, make this a double for me!!I enjoy preparing for the kick with ready position - just like in Front Kick (FK). And then looking to that side, kicking, hitting (imaginary) with the outer edge of my foot. To kick higher, I "turn out the foot and toes of the supporting leg".

Great! The magic sound bite for this move is 'Yes' and 'No'. Magic it is!


Everyday practice:Kicking doors open. Really handy when your hands are full or you want to keep them clean: I often use this move at not-so clean public bathrooms. Sometimes I add a static version: I kick the door open and keep it open while I wash my hands. Clean technique!!

 


14.-22.06.14

"Side Kick ist ein exzellentes Training für die Po-Muskeln und versorgt Deine Bein- und Kickbewegungen mit Power von hinten und unten."


Klingt gut, ich nehme die doppelte Portion!Ich mag es, mich mit ready position of den Kick vorzubereiten - genau wie bei Front Kick (FK). In die Kickrichtung gucken - erst gucken, dann kicken - und mit der Aussenkante des Fusses (imaginär) treffen. Wenn ich den Fuss des Standbeins nach aussen drehe, kann ich höher kicken. Wunderbar!Das Zauberwort für diese Bewegung ist "Ja" und "Nein". !!


Alltagspraxis:Türen aufkicken. Sehr praktisch, wenn mein beide Hände voll hat oder sauber halten will. Ich wende das in öffentlichen Toiletten an, manchmal in Kombination mit einem statischen Teil: Tür nach aufkicken, offenhalten, Hände waschen, rausgehen.Saubere Sache!!


2515 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...